Ca' del Bosco - Franciacorta Vintage Collection 2016 Dosage Zero

Steffen Maus
dieser Brut Nature lagert 4 Jahre auf der Hefe und ist der puristischste Ausdruck des stilsicheren Wirkens von Ca' del Bosco...

Franciacorta Vintage Collection 2016 Dosage Zero

43,95 € statt 52,80 €
Sie sparen 16,76%

inkl. 19% MwSt. zzgl. Versandkosten

4 Flaschen auf Lager - jetzt bestellen, Versand gleich morgen
Weinbeschreibung
Meinung des Sommeliers

Ca' del Bosco Vintage Collection 2016 Dosage Zero

Die Vintage Collection Franciacorta sind alle ein rares Gut, sie werden jedes Jahr zugeteilt. Deshalb freut es mich sehr, dass einige Flaschen bei VIPINO angekommen sind. Für mich sind die Vintage Collection-Weine der puristischste Ausdruck des Wirkens von Ca' del Bosco.

So wird der Zero gemacht

Der Blend besteht zu 65% aus Chardonnay, 22% Pinot Nero und 13% Pinot Bianco. Die Trauben stammen aus verschiedenen Gemeinden der Franciacorta von 30 Jahre alten Rebstöcken. Geerntet werden nur rund 8.000 kg Trauben pro Hektar, von denen nur der „Mosto fiore“ (der ohne Pressen erzeugte Most) genutzt wird. Das bedeutet eine niedrige, 43-prozentige Saftausbeute. Das Besondere aber ist, dass alle Trauben einzeln begutachtet werden, bevor Sie in einem einzigartigen Waschvorgang noch einmal gesäubert werden. Die Weinbereitung erfolgt unter Ausschluss von Sauerstoff und die Reifung des Grundweines dann in kleinen Holzfässern. Erst nach sieben Monaten wird versektet. Durch den aufwendigen und akkuraten Prozess kann der Sekt mit sehr wenig Schwefel gefüllt werden. Der Vintage Collection Zero 2016 ist eine Komposition aus 28 unterschiedlichen Basisweinen, die herausragende, sensorische Eigenschaften besitzen. Im Gegensatz zum Prestige Cuvée enthält er einen höheren Anteil an Pinot Nero. Der Franciacorta lagert mindestens 4 Jahre auf der Hefe und kommt ganz ohne Dosage aus.

Der Geschmack des 2016er Dosage Zero

Im Glas eine intensive, strohgelbe Farbe mit grünen Reflexen und feinster Perlage. In der Nase wuchtig und sehr dicht mit Assoziationen von Heublumen. Anfangs ist er noch etwas verschlossen, mit etwas Luft zeigt er reife, gelbe Früchte und deutliche Hefeautolyse-Noten von Brotkruste, feinem Heu und weißem Steinobst. Am Gaumen eine zurückhaltende Perlage, zupackende Mineralität mit Säurebiss, ein grün-mineralisches Mundgefühl mit staubtrockenem, steinigem Ausklang, bei dem die Säure nachhallt. Wuchtig im Antritt und schlank im Abgang mit hoher Aromenintensität. Der Vintage Collection Dosage Zero zeigt unreife Birnen ebenso wie angetrocknete Aprikosen und Strohduft. Er weckt bei mir Assoziationen eines Gebirgsbaches oder von Sommerregen, der sich weit über den Mundraum hinaus ausdehnt. Der Franciacorta ist im Glas in steter Evolution und definiert das große Potenzial der Franciacorta-Region für hochwertigen Flaschengärer.

Meine Empfehlung

Ich serviere den Vintage Collection Zero gerne zu Krustentieren, Muscheln oder rohem Fisch. In ihrer Jugend ist die Vintage Collection fast etwas ungestüm. Sie profitieren von 2-3 Jahren Flaschenreife, doch wer hat schon die Geduld?

Gläser, Temperatur und passt zu...

  • Trinktemperatur in °C: 10-12
  • Glasform: Champagnerglas
  • Speisen-Empfehlung: Aperitif, feine Fischgerichte
  • Optimaler Genuss: von 2022 bis 2026
Unterschrift Steffen Maus
Mehr Infos & Lebensmittelkennzeichnung
Alkoholgehalt: 12.5% vol.
Weinart: Schaumwein - Franciacorta
Geschmack: Brut Nature
Dosage in g/l: 0
Rebsorten: 65% Chardonnay, 22% Pinot Nero, 13% Pinot Bianco
Ausbau: Flaschengärung - Traditionelle Methode
Ausbau-Zeiten: mind. 4 Jahre
Jahrgang: 2016
Säuregehalt in g/l: 6.1
Land: Italien
Region: Lombardei - Franciacorta
Lebensmittelunternehmer: Ca' del Bosco, Via Albano Zanella 13, 25030 Erbusco (BS), Italien
Allergenhinweis: enthält Sulfite
EAN: 8032727260827
Meinung der Kunden

Geben Sie auch Ihre Meinung ab
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.